_P2A6157_bearbeitet_full
_P2A6139_bearbeitet_full
_P2A6049_bearbeitet_full
_P2A6196_bearbeitet_full
Neuer Glanz im Hotel Jakob in Rapperswil

Nachdem im Jahr 2017 bereits die Zimmer des Hotel Jakob renoviert worden waren, wurden nun der Speisesaal sowie das Restaurant des Hotels grundständig saniert. Das Herzstück des Restaurants ist der aufwendig neu gestaltete Bar- und Thekenbereich, der perfekt ins abgestimmte Farbkonzept der Wandgestaltung passt. Neben der Neuverlegung von Parkett in allen Räumen, der Erneuerung der Gäste-WCs wurden auch die haustechnischen Anlagen sowie die Kücheneinrichtungen erneuert.

Das gesamte Projekt wurde durch das Team Gesamtsanierung der Schlagenhauf-Gruppe geführt und die Pfleiderer AG war massgeblich für die Farbberatung, die Wandgestaltung sowie die Umsetzung aller Malerarbeiten verantwortlich.

Objekt: Hotel Jakob, Hauptplatz 11 in Rapperswil
Bauleitung: Rolf Schlagenhauf AG, Gesamtsanierung

_D4_9133_bearbeitet_Web
_D4_9126_bearbeitet_Web
_D4_9148_bearbeitet_Web
_D4_9132_bearbeitet_Web
_D4_9176_bearbeitet_Web
_D4_9143_bearbeitet_Web
_D4_9146_bearbeitet_Web
_D4_9165_bearbeitet_Web
previous arrow
next arrow
Frische Farbe für ein Riegelhaus
_D4_9920_bearbeitet_full_web
_D4_9806_bearbeitet_full_web
_D4_9858_bearbeitet_full_web
previous arrow
next arrow

In Dürnten haben unsere Maler aus Rüti einen ganz speziellen Auftrag ausgeführt: Sie verpassten einem Riegelhaus einen frischen Anstrich! Die äusseren Malerarbeiten umfassten das Spritzen der Fensterläden, das Schleifen und Spachteln des Fachwerks, sowie das dreifache Streichen mit ölhaltigem Decklack.

Objekt: Dürnten, Etzelstrasse
Auftrag: Äussere Malerarbeiten an der Fassadenhülle inkl. Gerüstbau

Maurer- und Malerarbeiten am alten Spritzenhaus

Das heutige Feuerwehrmuseum in Rüti erhielt einen neuen, sehenswerten Anzug. Die Maurer zeichneten sich dabei für die grobe Arbeit verantwortlich. Nachdem sie den ganzen Kalkgrundputz im Aussenbereich entfernt hatten, zogen sie einen neuen Grundputz und anschliessend den Deckkalkputz auf. Die Maler fanden aufgrund dieser Vorarbeit einen perfekten Untergrund für den neuen Anstrich vor. Alle Aussenwände wurden mit einer speziellen Kalkfarbe gestrichen. Zusätzlich kamen weitere Anstrich-Arbeiten, beispielsweise bei der Holzverkleidungen oder beim Turm, hinzu. Die feinen Malereien an der Vorderseite des weit herum bekannten Gebäudes wurden in Handarbeit ebenfalls wieder aufgetragen.

Objekt: Rüti, Feuerwehrmuseum
Auftrag: Maurer- und Malerarbeiten
Bauherr: Gemeinde Rüti ZH

_D4_9920_bearbeitet_full_web
_D4_9806_bearbeitet_full_web
_D4_9858_bearbeitet_full_web
previous arrow
next arrow
Äussere Malerarbeiten an der Fassadenhülle

Die Fassadenhülle des Wohn- und Geschäftshauses mitten in Rüti wurde in Kooperation mit Farbgestaltern neu gestrichen. Dabei wurden Fassadenaussenelemente neu beschichtet und die Holzelemente (Ziegelleiste, Untersicht, teilweise Fenstereinfassungen) mit Ölfarbe gestrichen. Als Fassadenfarben wurden Organo-Silikatfarbe verwendet und Metallteile wie Kloben, Rückhalter und Geländer wurden mit Eisenglimmerfarbe in Anthrazit gestrichen. Zusätzlich wurden im Innenbereich klassische Malerarbeiten ausgeführt.

Umbau einer Villa

Stolz auf dem Hügel in Rüti thront die Villa Montana. Im Sommer 2016 kam das Gebäude in den Genuss einer kompletten Sanierung. Die Maler der Pfleiderer AG durften dabei die Renovation der Fassade übernehmen. Neu gestrichen wurde der Fassadenputz mit einer mineralischen Farbe. Das Holzwerk wurde geschliffen und mit einer deckenden Holzlasur gestrichen. Auch die Jalousien wurden neu aufgebaut. Stolz ist nicht nur die Villa – sondern stolz sind auch die Maler auf ihr Werk.

Objekt: Villa Montana, Neugutstrasse 22b, Rüti
Auftrag: Renovation Oberflächen aussen (inkl. Holzwerk), Neuaufbau Jalousien
Bauleitung: beat ernst Architekten, Rüti
Bauherr: Privat

_D4_9920_bearbeitet_full_web
_D4_9806_bearbeitet_full_web
_D4_9858_bearbeitet_full_web
Montana3
previous arrow
next arrow
Treppenhaus in neuem Glanz
_D4_9920_bearbeitet_full_web
_D4_9806_bearbeitet_full_web
_D4_9858_bearbeitet_full_web
previous arrow
next arrow

Reparaturarbeiten der anderen Art durften wir an der Wettsteinstrasse in Rüti ausführen. Im Auftrag der Gemeinde Rüti wurde eine defekte Wandverkleidung im Treppenhaus der Stiftung Netzwerk erneuert. Hierfür wurde der lose und rissige Untergrund entfernt und von Grund auf neu aufgebaut. Anschliessend wurde die Oberfläche mit Ölfarben gestrichen. Die Marmorimitation sorgt für einen gelungenen Schlusspunkt.

Objekt: Wettsteinstrasse 1, 8630 Rüti
Auftrag: Entfernung defekter Untergrund, Neuaufbau des Untergrunds, Anstrich mit Ölfarben, Marmorimitation
Bauherr: Gemeinde Rüti